UZH News: Gute Chefs in der Wissenschaft

Gute Vorgesetzte an Hochschulen sollten flexibel sein, ihre Mitarbeitenden für ihre Visionen begeistern und auf individuelle Bedürfnisse eingehen können, sagt Psychologe Klaus Jonas. Das macht die Untergebenen zufriedener und die Forschung produktiver.

Prof. Dr. Klaus Jonas ist Mitglied des CHESS-Leitungsausschusses.

Link zum Artikel