CHESS beteiligt sich mit ZHAW an internationaler APiKS-Studie

Academic Profession in the Knowledge-Based Society (2017-2020)

«Ist eine akademische Karriere heute noch erstrebenswert? Hat Ihre Hochschule kompetentes Leitungspersonal? Was gewichten Sie stärker in ihrer Arbeit; die Lehre oder die Forschung? Welche Bedeutung messen Sie dem Technologietransfer ihrer Forschungsresultate zu?»

Solche und andere Fragen zu den Arbeitsbedingungen an Hochschulen stellt die aktuelle APiKS-Studie Hochschulangehörigen weltweit und zum zweiten Mal auch in der Schweiz.  Mehr

Karin Hollermayer

News