CHESS lecture - Donnerstag, 13. Dez. 2018, "Hochschulkommunikation: Potenziale und Fallstricke" - Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

Über Chancen und Herausforderungen der Hochschulkommunikation wird aktuell rege diskutiert. Denn Hochschulen müssen die Relevanz ihrer Forschung und Lehre verstärkt gegenüber Politik und Öffentlichkeit legitimieren. Dabei stehen sie im Wettbewerb miteinander und mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen. Entsprechend hat sich ihre Kommunikation verändert.

Vertreterinnen und Vertreter von Wissenschaft, Hochschulkommunikation und Journalismus reflektieren Potenziale und Fallstricke der Hochschulkommunikation.

Diskussion: Dr. Elisabeth Hoffmann - Pressesprecherin TU Braunschweig & ehemalige Vorsitzende des Bundesverbands Hochschulkommunikation Deutschland, Matthias Meili - Freischaffender Wissenschaftsjournalist, Prof. Dr. Gabriele Siegert - Professorin für Kommunikationswissenschaft & Vize-Rektorin UZH.
Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Mike S. Schäfer, Professor für Wissenschaftskommunikation UZH,  Direktor CHESS

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 17.15 - 19 Uhr, Restaurant UniTurm, Rämistrasse 71, 8006 Zürich, mit anschliessemdem Apéro

Flyer (PDF, 237 KB)