Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere aktuell anstehenden Veranstaltungen.


CHESS lecture – «Autonomie und gesellschaftliche Responsivität von Hochschulen in einer funktional differenzierten Gesellschaft» – 
verschoben auf den 30. September 2020

lecture

Hochschulen sind autonome Institutionen. Zugleich erbringen sie wichtige Funktionen für gesellschaftliche Teilbereiche wie Wirtschaft, Politik oder Recht. Prof. Dr. Rudolf Stichweh analysiert in seinem Vortrag das Spannungsverhältnis von Autonomie und gesellschaftlicher Responsivität von Hochschulen anhand des Vergleichs verschiedener Hochschulsysteme. Prof. Dr. Katja Rost moderiert.

Flyer (PDF, 114 KB)


CHESS lecture – «Wissenschaftsleadership. Was erfolgreiche Führungen an Hochschulen auszeichnet» – verschoben auf den 25. November 2020

lecture

Was zeichnet eine Führungspersönlichkeit an der Spitze einer akademischen Einrichtung aus? Welche Persönlichkeits-eigenschaften sind unerlässlich, um eine Universität oder ein grosses Forschungslabor erfolgreich zu führen? Dr. Norbert Sack zeigt, welche Persönlichkeitskriterien erfolgreiche Führungskräfte auszeichnen und welche Erfolgsrezepte zu einer nachhaltigen Weiterentwicklung ihrer akademischen Institutionen führen. Prof. Dr. Klaus Jonas moderiert.

Flyer (PDF, 116 KB)