Banner 4.2

 

CHESS lecture – «Autonomie und gesellschaftliche Responsivität von Hochschulen in einer funktional differenzierten Gesellschaft», 19. März 2020

lecture

Hochschulen sind autonome Institutionen. Zugleich erbringen sie wichtige Funktionen für gesellschaftliche Teilbereiche wie Wirtschaft, Politik oder Recht. Prof. Dr. Rudolf Stichweh analysiert in seinem Vortrag das Spannungsverhältnis von Autonomie und gesellschaftlicher Responsivität von Hochschulen anhand des Vergleichs verschiedener Hochschulsysteme. Prof. Dr. Katja Rost moderiert.

Flyer (PDF, 105 KB)

 

Ausschreibung 5. Lehrgang des CAS «Leadership und Governance an Hochschulen» 2020/2021

CHESS 5. Lehrgang 2020

Nach vier ausgebuchten Lehrgängen schreibt das CHESS den CAS «Leadership und Governance an Hochschulen» erneut aus. Eine Anmeldung ist bis zum 30. April 2020 möglich. 

Kursdaten und weitere Informationen:

CAS Flyer (PDF, 395 KB)  http://www.caslg.uzh.ch

 

CHESS Workshop zur stärkeren Institutionalisierung von Forschung zu Hochschulen und Wissenschaft in der Schweiz - 2./3. September 2019

CHESS Workshop Bild_3.1

Das CHESS organisierte am 2.-3. September einen nationalen Workshop in Bern, um Themen und Möglichkeiten der stärkeren Institutionalisierung der Forschung zu Hochschulen und Wissenschaft zu erörtern. Rund siebzig Teilnehmende nahmen an der Diskussion teil. Nun wird eine Aktivgruppe weitere Schritte entwickeln, die an einem Folgeworkshop 2020 vorgestellt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebsite www.rehes.uzh.ch. Projekt


CHESS lectures als Podcasts  siehe auch Archiv CHESS Veranstaltungen

CHESS Podcast

CHESS lecture 19.11.19 mit Margit Osterloh, Matthias Egger, Jetta Frost und Jan-Egbert Sturm "Professor*in per Los?"

CHESS lecture 06.11.19 mit Agnes Bäker und Josef Falkinger "Dekan*in gesucht!"

CHESS lecture 23.05.19 mit Claudia Hamm "Die Zukunft der Arbeit an Hochschulen"