CAS «Leadership und Governance an Hochschulen»

CHESS leitet den CAS auf konzeptueller und organisatorischer Ebene. Diese auf den wachsenden Bereich der neuen Hochschulprofessionen zugeschnittene Weiterbildung wird seit Herbst 2016 angeboten mit dem Ziel, Personen mit Führungs- und Managementaufgaben an Hochschulen die dafür notwendigen Kompetenzen zu vermitteln. Nach vier ausgebuchten Lehrgängen wird der CAS ab September 2020 zum fünften Mal angeboten. Viele CHESS Mitglieder sind als Modulverantwortliche oder Dozierende im CAS vertreten. Die Diskussion in und rund um den CAS sind für die Arbeit im CHESS eine ständige Inspiration.

ZWB Innenansicht
CAS-Diplomfeier
CAS-Auftaktveranstaltung
cas-diplomfeier-g.siegert
cas-diplomfeier-tn
Gartenpavillon Aussenansicht